Gemeindegottesdienst

Gemeindegottesdienst

Unsere Gemeindegottesdienste zeigen unsere Vielfalt als Kirchgemeinde. Wir richten uns nach Bewährtem, geben aber auch neuen Möglichkeiten Raum.

Bewährtem und Neuem Platz zu geben, beides bedeutet «reformiert sein». So gibt es bei uns traditionelle Gottesdienste, in denen sich viele zu Hause fühlen, aber auch andere Arten des Zusammenkommens. Wir sind jedoch immer eine Gemeinde, auch wenn wir an verschiedenen Orten feiern – in der Kirche Illnau, in der Stephanskapelle Rikon, auf dem Rebbuck, an der Chilbi, im Altersheim usw. Unsere Verschiedenheit soll zum Zug kommen, aber unsere Zusammengehörigkeit auch sichtbar werden. Wenn Alt und Jung, politisch rechts bis links, Einzelpersonen und Familien miteinander Gottesdienst feiern, wird etwas Besonderes sichtbar, das man als Wunder bezeichnen darf: Die Kirche Jesu Christi besteht aus lebendigen Steinen und wir sind nicht in unserem Namen, sondern in Gottes Namen versammelt.

  • Unsere Gottesdienste in Effretikon werden durch die Kinder- und Jugendprogramme «Chinderhüeti» (3 Monate bis 3 Jahre), «Kolibri» (Kindergarten bis 3. Klasse) und «träff.ch» (ab 4. Klasse) begleitet. Es wird gespielt, gelacht und gesungen. Kritisch und offen, kraftvoll und anregend werden biblische Inhalte vermittelt und erlebbar gemacht. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.   
  • Kommen Sie gerne mit anderen Menschen ins Gespräch? Sie sind jeden Sonntag im Anschluss an den Gottesdienst zum Chilekafi oder zum Chilezmittag (siehe Agenda) eingeladen.
  • Möchten Sie die Zukunft unserer Gottesdienste mitbestimmen und beim neuen Gottesdienstkonzept mitarbeiten? Melden Sie sich bei David Scherler, Tel. 052 343 06 72.

Sie können alle unsere Gottesdienste als Podcast nachhören z. T. sogar nachlesen.
Unter der Telefonnummer 052 551 04 05 können Sie die aktuelle Predigt auch hören.

Unsere Podcasts finden Sie hier:

Jetzt hören