Nachricht

Underem Schirm des Höchsten!

Underm Schiirm des Höchsten

Gott geht mit uns - auch auf unseren neuen Wegen: in den Chinzgi, in die Schule, in das neue Schuljahr. Unter seinem Schirm bin ich sicher, so Psalm 91. Ein grosser Sonnenschirm stand in diesem Familiengottesdienst vorne in der Kirche und symbolisierte den Schutz Gottes. Mit ihrem Namensschild und einem Karabinerhaken machten sich die Kinder daran fest. Nach dem Gottesdienst nahmen die Kinder und einige Erwachsenen solch einen Haken mit nach Hause – zur Erinnerung: ich kann mich immer wieder an Gott festmachen. Gott ist da. - Mit viel Spass ging es auch nach dem Gottesdienst weiter. Kleine und grosse Regenbögen wurden auf dem Vorplatz der Kirche gemalt.

Sabine Schneider, Pfarrerin