Tischlein deck dich

Lebensmittel werden von Grossverteilern vor der Vernichtung gerettet und an armutsbetroffene Menschen in der Schweiz verteilt. An der Abgabestelle werden die Lebensmittel von freiwilligen Mitarbeitenden verteilt.

Wer an einer Tischlein-deck-dich-Abgabestelle Lebensmittel beziehen möchte, benötigt eine Bezugskarte. Diese wird von ausgewählten Sozialfachstellen ausgestellt.

In Effretikon ist dies unter anderem der kirchliche Beratungs- und Sozialdienst.

Flyer herunterladen

Person kann nicht angezeigt werden